Letztes Feedback

Meta





 

Hochkultur

Nach einem Konzert des Ethnomusikers Carlinhos Antunes verlassen die Gäste das Auditorium Ibirapuera über eine Schneckentreppe. Oscar Niemeyer hat das Konzerthaus am Rand des größten Parks von São Paulo gebaut. Es hat eine wunderbare Akustik, und die Rückwand der Bühne lässt sich öffnen, so dass der ganze Park mithören und die Musiker von hinten betrachten könnte. Bei Carlinhos blieb die Bühne zum Park hin aber verschlossen.

 

 

2.2.09 22:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen